27.11.2019 21:03
Category: TonArt
Posted by: Esther

Wir singen auf dem Weihachtskonzert des MGV Niederwermelsirchen 1909

Frauenchor TonArt unterwegs zum Probenwochenende


Das Weihnachtsrepertoire bekam in Wiehl den letzten Schliff


Am vergangenen Wochenende war der Frauenchor TonArt e.V. aus Troisdorf in derJugendherberge Wiehl und absolvierte dort sein bereits traditionelles Probenwochenende. Reichlich Probenzeit wurde angesetzt für das diesjährige Winter- und Weihnachtsrepertoire,treten die Frauen doch mit zahlreichen Stücken im Gepäck als Gastchor beim Weihnachtskonzert eines befreundeten Männerchores am 15.12.19 in Wermelskirchen auf. Geprobt wurden Stücke wie "Let it go", "Mary did you know", "Santa Baby" oder der" Wintersong" sowie auch Weihnachtslieder in französischer und auch italienischer Sprache.

Viel Arbeit für die Frauen von TonArt, da auch diesmal alle Titel ohne Text und Notenvorgetragen werden. Da hieß es neben Stimmbildungselementen, sowie Übungen aus der Sprachtherapie "Lax Vox" auch auswendig lernen. Zudem wurde an dem einen oder anderen Choreographieelement gefeilt.

Für die Planung des bevorstehenden neuen Jahres nahmen sich die TonArtistinnen ebenso Zeit. Man entschied sich u.a. für einen Beitrag im Rahmen der Veranstaltungen im Beethovenjahr. Zudem soll eine offene Probe für interessierte junge oder jung gebliebene Frauen am Mittwoch, dem 15.01.2020 stattfinden.

Auch der Austausch im geselligen Teil kam nicht zu kurz, denn die Abende waren lang, die Nächte kurz. Trotzdem wurde am nächsten Tag wieder mit Spaß und Elan geprobt. Kurzum, es war mal wieder ein gelungenes und erfolgreiches, wenn auch arbeitsintensives Probenwochenende unter der Leitung von Brita Recker.

Previous page: Schnupperprobe
Next page: Konzert 06.10.2018